3. Oktober 2020 : Vergleichsschießen Feuerschützen Kühbach e.V. und der RK – Aichach

Hallo zusammen,

es findet ein Vergleichsschießen zwischen den Feuerschützen Kühbach e.V.
und der RK – Aichach statt.

Termin ist der 03.10.2020 von 13°° – 17°° Uhr.
Geschossen wird nur mit K 98 ! offene Visierung!
( Eigene oder Vereinswaffen )
Munition vom Verein
Startgeld: 15 € incl. 13 Schuss 8×57

Ablauf:
– 3 Schuss Probe, 10 Schuss Wertung
– 5 Schuss stehend angeschlagen
– 5 Schuss liegend

Anschließend gibt es eine Siegerehrung.

Zum Essen gibt es Schaschlik.

Wir hoffen auf viele Teilnehmer!

 

 

Hier der Link zum PDF

Drei neue Ausschreibungen für Oktober 2020

Hier noch drei aktuelle Termine:

Die Gaumeisterschaft wird ausgeschossen am:
KK 10.10.2020, Perkussion 27.10.2020, GK 17.10.2020

hier der Link zum PDF mit den Einzelheiten: Gaumeisterschaft 2020

Einladung zum Königsschießen, Heinz Willms Gedächtnisschießen 2020 am 10.10.2020 von 13:00Uhr bis 17:00Uhr
Ab 18:00Uhr Königs-Proklamation

hier der Link zum PDF mit den Einzelheiten: Königsschießen 2020

Einladung zum Volksschießen 2020 am 10.10.2020 von 13:00Uhr bis 17:00Uhr

hier der Link zum PDF mit den Einzelheiten: Volksschießen 2020

Es geht wieder los …

Liebe Mitglieder und Gäste der Feuerschützen Kühbach e.V.,

unter Einhaltung einiger Auflagen dürfen wir den Schießbetrieb am 23.05.2020 wieder aufnehmen.

Den Auflagen und Bestimmungen ist unbedingt Folge zu leisten! Uneinsichtigen wird der Zutritt verweigert!
Verstöße gegen die Auflagen und Bestimmungen haben einen Verweis von
der Anlage zur Folge! D.h. wenn sich alle an die Vorgaben halten, können wir unser Hobby wieder ausüben.

Sollte es zu mehreren Verstößen aus Absicht oder Uneinsichtigkeit gegen die Auflagen und Bestimmungen kommen, wird die gesamte Anlage umgehend geschlossen!

Bitte schaut euch die folgenden Dokumente genau an:

1 – Info an die Mitglieder

2 -Auflagen und Bestimmungen

3 – DSGVO Corona

4 – Hygienekonzept

5 – Reinigungs- und Desinfektionsplan

6 – Aushang Abstand

 

Mit Schützengruß
Erich Drittenpreis
1.Schützenmeister