News 01/2022

Nachdem uns Corona immer noch im Griff hat ist der Schießstand und die Wirtschaft immer noch geschlossen. Wir versuchen den Schießbetrieb ab 29.01.22 vorerst nur Samstags wieder zum laufen zu bringen.  Auch der Wirtschaftsbetrieb wird dann vorerst nur Samstags wieder mit anlaufen.

Für beides gilt 2G und FFP2 Maske. Die Raumschießanlage bleibt dabei wegen dort geltender 2G Plus Regel weiterhin geschlossen.

An den Ständen können wir wegen des Mindestabstands nur jeden 2. Stand nutzen. Sollte es zu weiteren Einschränkungen kommen werden wir die Anlage wieder schließen. So bleibt nur zu hoffen, dass wir endlich wieder „ganz Normal“ unserem Hobby nachgehen können. Der erste Termin, die Jahreshauptversammlung wird wie letztes Jahr verschoben. Somit dann Mitte des Jahres. Der Terminplan ist für das ganze Jahr erstellt. Die Termine werden abhängig von den Auflagen wahrgenommen. z.B. Arbeitsdienste, Meisterschaften usw. Info’s dazu versuchen wir Zeitnah hier online zu stellen.

Arbeitsdienste: 26.03. ; 23.04. ; 21.05. ; 18.06. ; 09.07. ; 20.08 ; 17.09. ; 05.11. ; 03.12.

Vereinsmeisterschaften ab 19.03.

Königs- und Volksschießen 09.07. ab 13°° Uhr

Adventsschießen und Weihnachtsfeier 10.12. ab 13 °° Uhr

Für den 25.06. ist die Feier zum 50. Jährigem Jubiläum und die Einweihung unseres neuem Vereinsheimes geplant. Einzelheiten dazu werden mit der Einladung  für die Feier verschickt.

Hier nochmal der Link zu der aktuellen Schießleiterliste für das erste Haljahr 2022.

Bleibt Gesund.

wichtig: aktuelle Regeln für den Besuch im Vereinsgebäude (Innenbereich)

Seit dem 02.09.2021 gilt die “ 3- G Regel “ für den Innenbereich

– Geimpft   – Genesen   – Getestet

Gültig:

– PCR-Test vor höchstens 48 stunden durchgeführt

– POC-Antigentest vor höchstens 24 Stunden durchgeführt

– Selbsttest ( Schnelltest ) vor höchstens 24 Stunden. Test wird unter Aufsicht durchgeführt.

Schnelltest muss jeder selbst mitbringen.

Impf- und Testnachweise sind vorzulegen.  Ohne: Kein Zutritt!!!

Maskenpflicht im Innenbereich. FFP2 und OP-Maske sind zulässig.